zurück
Presse

Jürgen Winterhalter Preis verliehen

Feierliche Verabschiedung und Ehrung der 144 Absolventen des Ausbildungsjahrganges im Hotel- und Gaststättengewerbe. Im Anschluss wurde der „Jürgen-Winterhalter-Förderpreis“ in Höhe von 3000 Euro an den ausgebildeten Koch vom Hotel Altdorfer Hof aus Weingarten, Lukas Hofbauer verliehen. Den Preis habe er sich vielfach verdient, sagte Laudator Klaus Brack, Geschäftsführer der Firma Winterhalter. „Vor allem durch seine Leidenschaft fürs und beim Kochen.“ Brack wies darauf hin, dass Hofbauer auch schon den Tettnanger Laurentius Preis als bester Koch dieses Jahr im Frühjahr gewonnen habe – aber auch mit seinen 99 Punkten bei der Abschlussprüfung mit einem sensationellen Ergebnis aufgefallen sei.

Der "Jürgen-Winterhalter-Preis" in Höhe von 3000,- € wurde in einer Laudatio vom Geschäftsführer der Winterhalter Deutschland GmbH Klaus Brack an den diesjährigen Preisträger Lukas Hofbauer verliehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung OK