MIT WINTERHALTER HYGIENISCH AUF DER SICHEREN SEITE 

Jetzt von einem kostenlosen Hygiene-Check profitieren!

AUF DER SICHEREN SEITE

 
Wir alle haben sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung der Gastrobranche gehofft und gewartet. Endlich ist es wenigstens zum Teil soweit – die Terrassen dürfen ab Montag wieder öffnen. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Hygiene- und Maschinen-Check an. Einfach Formular absenden und unser Hygiene-Express Mitarbeiter wird Sie in den nächsten Tagen kontaktieren.

Warum ist die Spülchemie so wichtig?

Sauberkeit und Hygiene. Sie waren schon immer ein menschliches Grundbedürfnis. Seit Corona ist dieses Bedürfnis stark gewachsen: Wir haben mit eigenen Augen gesehen, welche Gefahr von Krankheitserregern ausgehen kann und wie wichtig Hygiene im Alltag ist. Für alle Winterhalter-Geschirrspülmaschinen liegen Hygiene-Zertifikate nach DIN Spec 10534 vor. Das bedeutet, dass das Spülen in fachgerecht betriebenen Winterhalter Maschinen mit geeignetem und ausreichend dosiertem Reiniger in Bezug auf das Coronavirus unbedenklich ist. 

Laut Experten gehört das Coronavirus SARS-CoV-2 zu den sogenannten behüllten Viren. Das heisst: Das Erbgut des Virus ist von einer Fettschicht umhüllt. Und diese reagiert empfindlich auf fettlösende Substanzen – wie sie zum Beispiel in den Alkalien (Laugen) von professionellen Reinigern enthalten sind. Für SARS-CoV-2 liegen zwar noch keine spezifischen Erkenntnisse vor, aber vieles deutet darauf hin, dass dadurch auch die Oberfläche beschädigt und so das Virus abgetötet wird. Beim Spülen sollte also auf einen ausreichend alkalischen Reiniger und die empfohlene Dosierung geachtet werden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung OK